3D Bildung GMBh · Ihr Partner für pädagogische Weiterbildung
 

Maßnahme "Bewerbungstraining"

Sie haben nie gelernt, wie man eine überzeugende Bewerbung schreibt oder wie man sich bei einem Vorstellungsgespräch am besten verhält? Sie sind nach einer langen Auszeit wieder dabei, sich zu orientieren? Wir unterstützen Sie bei jedem Schritt auf dem Weg zur aussagekräftigen Bewerbung.

Maßnahmennummer
auf Anfrage

Voraussetzungen
Sie sind arbeitslos oder von der Arbeitslosigkeit bedroht

Beginn
laufender Einstieg - Belegung einzelner Module möglich

Dauer
individuell nach Bedarf

Anzahl der Teilnehmer
Einzelmaßnahme

Abschluss
Zertifikat des Bildungsträgers  

Förderung
Aktivierungs-/Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters

Perspektive
Wir erstellen mit Ihnen gemeinsam Ihre persönlichen Bewerbungsunterlagen und machen Sie fit fürs Bewerbungsgespräch und den Einstieg in den Job.

Inhalte
* Wir prüfen die Qualität Ihrer vorhandenen Bewerbungsunterlagen und geben Ihnen Feedback. Bei Bedarf erstellen wir mit Ihnen eine individuell abgestimmte Bewerbungsmappe nach den neuesten Standards, die Sie in eine erfolgsversprechende Ausgangsposition bei Ihren Bewerbungen versetzt.

* In unseren Trainings bereiten wir Sie optimal und professionell auf Bewerbungsgespräche vor. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich in Gesprächen souverän verhalten, Ihre Angst bewältigen und etwaige Hemmnisse abbauen können.

* Wir zeigen Ihnen, welche Hilfsmittel Sie nutzen können, um Ihren zukünftigen Arbeitgeber zu überzeugen und unterstützen Sie bei der Einholung erforderlicher Unterlagen.

* Sie bekommen bei uns ein individuell auf Sie abgestimmtes Einzeltraining, damit Sie alle anstehenden Hürden in einem Bewerbungsprozess gelassen meistern.

Kosten

Die Teilnahme an der Maßnahme "Jobcoaching" ist nach Empfehlung durch die Bundesagentur für Arbeit mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein für Sie kostenfrei. 

ALG I-Bezieher haben nach sechs Wochen Arbeitslosigkeit Anspruch auf einen Vermittlungsgutschein. Arbeitssuchende ALG II-Empfänger können einen Vermittlungsgutschein auf Anfrage durch Ihren Betreuer beim zuständigen Jobcenter oder der Agentur für Arbeit ausgestellt bekommen. Fragen Sie einfach bei Ihrer Agentur für Arbeit bzw. beim Jobcenter nach.

Auch ohne Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein können wir für Sie tätig werden. Rufen Sie uns einfach an, wir finden einen Weg.

Ansprechpartner

030 6840 0610start@3d-bildung.de
Sie haben Interesse oder es sind noch Fragen offen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Wir beraten Sie gerne!